Bauschadengutachten - Dr. Claus-Michael Kinzer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bauschadengutachten


Schäden und Mängel an Wänden in Folge von:

  • Montagefehlern

  • Mangelhaften Fugenausbildungen

  • Unzureichenden bauphysikalischen Eigenschaften

  • Überschreitung der zulässigen Toleranzen


Montagefehler

Schäden und Mängel an Dachkonstruktionen und Eindeckungen insbesondere an:

  • Dachabdichtungen

  • Trapezblechdächer

  • Kupferdächer

  • Dachpfanneneindeckungen

  • Belüfteten und unbelüfteten Dächern

Holzschädlinge

Untersuchung von Schäden an Holz in Folge von:

  • Holzschädlingen

  • Echtem Hausschwamm

  • Mangelhaftem konstruktiven Holzschutz



Schimmelpilz

Feststellung des Schadensumfanges bei Gebäudeschäden in Folge von Sturm-, Leitungswasser- und Brandschäden:

  • Aufräumungsarbeiten

  • Schadensminderung

  • Bewegungs- und Schutzkosten

  • Wiederherstellungskosten

  • Mietausfallkosten

  • Überprüfung des Versicherungswertes



Brandschaden

Feststellung von Schäden in Versicherungsangelegenheiten für

  • Gebäudeversicherungen

  • Architekten- und Ingenieurhaftpflichtversicherungen

  • Bauwesen- und Bauleistungsversicherungen

  • Allgemeine Haftpflichtversicherungen

Sturmschaden


Neben den Gutachten werden auch Sanierungskonzepte erarbeitet.

Fundamentschaden
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü